Nachmittagsbetreuung

Seit dem Schuljahr 2012/13 gibt es in der Neuen Mittelschule Zistersdorf eine schulische Nachmittagsbetreuung. Nach dem gemeinsamen Mittagessen, welches vom Gasthaus Kraft in die Schule geliefert wird, findet um 14 Uhr eine Lernstunde statt, die von einer Lehrerin oder einem Lehrer der Neuen Mittelschule abgehalten wird. Danach werden die Schülerinnen und Schüler von der Freizeitpädagogin Susanne Kohzina bis 16 Uhr betreut. Mit Aktivitäten wie Basteln, Kochen, Experimentieren, Freizeit-, Bewegungs- und Gesellschaftsspielen sind die Angebote der Freizeitbetreuung vielseitig.

Die Räumlichkeiten im Obergeschoß der Schule wurden für die Nachmittagsbetreuung adaptiert und neu gestaltet. Auch der Turnsaal, andere Räume der Neuen Mittelschule und der Spielplatz hinter der Landesberufsschule können genutzt werden.

Die Nachmittagsbetreuung garantiert, dass jede Schülerin und jeder Schüler optimal betreut wird und unterstützt bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Freizeitpädagogin: Susanne Kohzina